Heiße Rolle

Die „Heiße Rolle“ ist eine sehr gute und äußerst wohltuende Methode, die Muskulatur mit heißer und feuchter Wärme geschmeidiger zu machen und so auf eine Massage vorzubereiten.

Eine „Vorbehandlung“ mit der heißen Rolle ist besonders bei:

Bei verspannter Muskulatur (alle Körperbereiche)

Bei Verspannungen im Nackenbereich

Bei orthopädischen Erkrankungen, die mit einer Fehlhaltung und daraus resultierenden Muskelschmerzen einhergehen

Zu empfehlen.

 

Ebenfalls bringt die Heiße Rolle Hilfe bei:

Bei Erkältung, mit Beteiligung der Bronchien (hier auch möglich, dass man ein paar Tropfen ätherisches Öl (Eukalyptus zum Beispiel) mit eintröpfelt, so wirkt die Heiße Rolle als Inhalation)

Bei Krämpfen z.B. bei Menstruationsbeschwerden

Bei Trägheit des Darms mit Verstopfung

Bei Nervosität und unruhigem Gefühl, da Wärme allgemein entspannend wirkt

 

Kontraindikation:

Bei Schwellungen nach einer OP oder Unfall

bei akuten entzündlichen Prozessen

bei offenen Wunden

Bei fortgeschrittenen arteriellen Durchblutungsstörungen

bei Lymphödemen

bei starken Herzerkrankungen

 

Kosten für die Behandlung mit Heißer Rolle: ca. 20-30 Minuten 19,50 Euro

Als Vorbereitung zur Massagebehandlung:

12,50 Euro (zzgl. Der Massagekosten für die gewünschte Massage)

Bewerten Sie Uns