Hamam/kleines Hamam oder Römische Seifenschaummassage

Mit einer Seifenschaummassage ließen sich schon vor Jahrhunderten wohlhabende Kaufleute die Strapazen ihrer Reisen vom Körper und die Sorgen von der Seele rubbeln.

Behandlungen dieser Art sind auch heute noch ein Fest für Körper, Geist und Seele. Eine Seifenschaummassage löst die Sorgen des Alltags.

Mit einem weichen Massagehandschuh und Seifenschaum, wobei der Körper mit speziellen Griffen und reibenden Bewegungen gelockert wird, wird der Körper auf die weitere Behandlung vorbereitet. Anschließend werden die verbleibenden Seifenreste mit warmem Wasser vom Körper „gespült“ und  die Hautporen wieder verschlossen.

Danach erfolgt eine Öl-Massage. Nach der Massage muss der Körper noch einige Minuten ruhen. Um das GEsicht zu entspannen gibt es eine beruhigende Feuchtigkeitsmaske auf Nase, Stirn, Kinn und Wangen. Dazu wird ein Apfel/Ingwertee gereicht. Wahlweise auch gerne ein Glas Prosecco.

Lassen Sie sich verwöhnen.

Die Behandlung dauert insgesamt etwa zwischen 100 und 120 Minuten und kostet 80,00 €

Bei Anmeldung von 2 Personen kostet die Behandung insgesamt 150,00 €

Dieses Angebot ist zur Zeit nicht gültig

Eine Abwandlung mit Waschungen kann gerne alternativ angeboten werden. Bitte fragen Sie nach